GUNST begeistert seit Generationen durch:     Erfahrung ✓     Kompetenz ✓     Freundlichkeit ✓     Vielfalt ✓     Tradition ✓   

Rahmkringel

Oldschool aber sehr beliebt!

Selbstgebackene Kekse schmecken einfach immer. Hier ein Rezept für Rahmkringel.

Zutaten

Für den Teig

300 g Mehl
½ TL Backpulver
150 g Zucker
1 Prise Salz
etwas geriebene Muskatnuss
abgeriebene Schale einer Zitrone
1 Eigelb
125 g kalte Butter
3 EL saure Sahne

Zum Verzieren:

1 Eigelb
1 EL Milch
Hagelzucker

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Zucker und Gewürze in eine Schüssel geben. Eigelbe, Butter in kleinen Würfeln und saure Sahne hinzufügen. Alle Zutaten gut verkneten, zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt ca. 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Arbeitsbereich mit etwas Mehl bestäuben, den kalten Teig darauf etwa 4-5mm dich ausrollen.

Backofen auf 180°C vorheizen.

Kringel ausstechen
GUNST-Tipp: Am besten eigenen sich dazu so genannte Linzer-Ausstechformen.

Eigelb mit Milch verquirlen und die Plätzchen damit bestreichen. Anschließend mit Hagelzucker bestreuen.

Im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 18 Minuten goldgelb backen.

Gunst wünscht „Guten Appetit!“

Zum Herunterladen dieses Rezepts klicken Sie einfach auf den Download-Link. (Zum Öffnen benötigen Sie Adobe Acrobat Reader.)

[Download]

Comments are closed.